News

19.01.2010 - Offiziells Bryysdrummle- und Pfyffe 2010

Joshua Ruchti hat mit einem spontanen Arabi in der Pfeifer Einzelkonkurrenz den guten 9. Platz im Saal erreicht, was jedoch nicht zum Finaleinzug reichte.

Das Solo-Duo-Team Joel Mahr und Max Felder - quasi unser Königspaar vom Internen - hat es im hochkarätigen Teilnehmerfeld bei den Alten nicht in den Final geschafft. Ebenso lief es der Gemischten und der Pfeifergruppe der Jungen, welche jeweils um einen Platz am Final vorbeischrammten.

Einzig die Tambourengruppe in der Jungen Konkurrenz, mit Philipp Löffel, Max Felder und Diego De Marco, schaffte es in den Final und wurde dort 8. Gratulation!

Einige Bilder dazu unter folgendem Link

» Bilder

« zur News Übersicht