News

12.12.2010 - 21. Solothurner Jungtambouren Grand-Prix

Während Philipp Löffel leider nicht über die Vorrundenphase hinauskam (dr Ueli, 35.2 Punkte), trommelte sich Max Felder bis in den Final (dr Olaf, 37.2 Punkte), wo er den 8. Rang erreichte (Celebration, 35.2 Punkte).

Wir danken den beiden wieder einmal ganz herzlich dafür, dass sie den Namen Jungi Stainlemer an solchen Wettbewerben mit viel Bravour vertreten.

« zur News Übersicht